Springe zu Inhalt, erweiterter Navigation, Stöbern oder anderem Aussehen der Seite!

Jungfrau!

Brotkrümmel :: www » de » Blog » 2005 » Harald Martenstein

Ohne Title, Henrik Spohler

Harald Martenstein bekennt sich zu seinem Sternzeichen:

Dauernd heißt es: „Dieses oder jenes ist ungerecht.“ Meiner Ansicht nach ist Gerechtigkeit wie Gesundheit. Es ist okay, etwas für die Gesundheit zu tun. Aber zu glauben, dass man mit der richtigen Lebensweise Krankheiten und damit den Tod total ausrotten kann, ist verrückt. Genauso wie Krankheit gibt es im Leben Glück und Pech. Manchen Leuten geht es schlecht, weil sie Pech hatten, das ist ungerecht. Anderen Leuten geht es schlecht, weil sie faule Säcke sind, das ist gerecht. Wer in diesem Glück-und-Pech-Dschungel eine nahezu perfekte Gerechtigkeit schaffen möchte, kann dies nur mit Hilfe von kafkaesk-totalitären Maßnahmepaketen tun, welche aber garantiert wieder neue Ungerechtigkeiten hervorbringen.Dauernd heißt es: „Dieses oder jenes ist ungerecht.“ Meiner Ansicht nach ist Gerechtigkeit wie Gesundheit. Es ist okay, etwas für die Gesundheit zu tun. Aber zu glauben, dass man mit der richtigen Lebensweise Krankheiten und damit den Tod total ausrotten kann, ist verrückt. Genauso wie Krankheit gibt es im Leben Glück und Pech. Manchen Leuten geht es schlecht, weil sie Pech hatten, das ist ungerecht. Anderen Leuten geht es schlecht, weil sie faule Säcke sind, das ist gerecht. Wer in diesem Glück-und-Pech-Dschungel eine nahezu perfekte Gerechtigkeit schaffen möchte, kann dies nur mit Hilfe von kafkaesk-totalitären Maßnahmepaketen tun, welche aber garantiert wieder neue Ungerechtigkeiten hervorbringen.

Quelle ...

Ohne Title, Henrik Spohler

Henrik Spohler im Internet

Weiter zu nächstem Blog :: Übersicht :: Ein Blog zurück [Alt+P]

aage no :: banspam@aage.no :: XHTML :: CSS :: WAI A/508

Letzter Fehltritt (und Korrigierung) dieser Seite: 14. April 2014 :: ©

zum seitenanfang

www.aage.no 2000 © 2008 www.rolle.no