Springe zu Inhalt, erweiterter Navigation, Stöbern oder anderem Aussehen der Seite!

Weihnachten

Brotkrümmel :: www » de » Blog » 2004 » viii

Briefe zu Weihnachten und zum Jahreswechsel (Aus: Duden, Briefe gut und richtig schreiben. Mannheim 2002:)

Weihnachten und Neujahr, das ist die große Zeit des Briefe- und Kartenschreibens. Fast jeder verschickt Grüße und fast jeder bekommt sie:

  • Herzliche Grüße zum Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr!
  • Ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr wünschen Ihnen ...
  • Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
  • Ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreis der Familie und einen schönen Ausklang des Jahres 2004 wünschen ...

Das große Angebot an Weihnachtskarten aller Art verführt dazu, sich hierbei nur noch wenig Gedanken zu machen. Allenfalls setzt man einige Worte unter den vorgedruckten Gruß. Schreiben Sie doch etwas Persönliches! Was könnte man schreiben? Versuchen Sie es mit der folgenden kleinen Stichwortliste:

Weihnachten

Christfest/Festtage/Feiertage; Besinnung/Muße – Hast/Alltag; Liebe/Geschenke/Freude; Tradition/Friede

Jahreswechsel

Vorsätze/Ziele; Zukunft – Vergangenheit; Rückschau auf das vergangene Jahr; Gesundheit/Glück/Ruhe/gute Wünsche

Mit diesen Stichworten – es fallen Ihnen sicher noch viel mehr ein – kann man schon sehr gut arbeiten: Man sucht sich für den Empfänger die passenden aus, bringt sie in eine sinnvolle Reihenfolge und formuliert die Sätze.

was?

Donne forges conceits of deletion and depletion, and begetting becomes a species of uncreation: "I am re-begot ..." Quelle

[Unten nur eine Text-Skizze, die Sound-Datei ist noch nicht hochgeladen!

Von unserem eifrigen Leser Knuud haben wir neuen, tollen Nachschub erhalten. Heute wurde erst einmal eine Sound-mpeg-Datei hochgeladen! Geniesst sie!]

Weiter zu nächstem Blog :: Übersicht :: Ein Blog zurück [Alt+P]

aage no :: banspam@aage.no :: XHTML :: CSS :: WAI A/508

Letzter Fehltritt (und Korrigierung) dieser Seite: 14. April 2014 :: ©

zum seitenanfang

www.aage.no 2000 © 2008 www.rolle.no